Selbstbildnis, Erlangen, Bock 155 verso

Aus Dürer Tintenanalyse
Wechseln zu: Navigation, Suche
Infobox
Erlangen UB Heilige Familie Zeichnung verso.jpg
Sujet: Selbstbildnis (verso) / Hl. Familie (recto)
Sammlung, Inv.Nr.: Erlangen, UB, Bock 155
Datierung (Forschungsstand): 1491/92
Verso: von Hl. Familie (recto)
Beischriften, Monogramm, Datierung: nicht originär "Martin Schön Conterfait, 1455"
Wasserzeichen: konnte nicht geklärt werden
Technik (Forschungsstand): Tinte
Bemerkungen:  ?
Standardliteratur: Winkler 26; Strauss 1491/9; Schoch 2008, S. 112-115, Nr. 38


Inhaltsverzeichnis

Zur Zeichnung

siehe recto!

Kunsthistorische Fragen an Tinte und Papier

  • Gibt es Korrekturen oder Akzentuierungen mit einer abweichenden Tinte?
  • Ist die Tinte von recto und verso identisch?


Fazit

Die Messungen haben die Identität der Tinten und damit vermutlich die Gleichzeitigkeit der Anfertigung von Vorder- und Rückseite ergeben, siehe recto.



Conclusion

The measurements reveal an ink that is identical to that used in the image on the other side of the page. For more on the theory that the front and back sides of this page were drawn at the same sitting, please see the recto image “The Holy Family”.




Anmerkungen


zurück zur Objektliste Tintenprojekt
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge