Das Liebespaar oder "Der Spaziergang", Hamburg Kunsthalle, Nr. 23918 Papier

Aus Dürer Tintenanalyse
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Papierstrukturuntersuchungen

Aufnahme der Papierstruktur

DE-KHH-23981 ps150.jpg

Abbildung der Papierstruktur von Das Liebespaar oder "Der Spaziergang", Hamburg Kunsthalle, Nr. 23918


Kettstegabstand

Der durchschnittliche Kettstegabstand im Papier der originären Zeichnung beträgt:

  • 23,3 mm,

in dem der Ergänzung:

  • 24,5 mm.

Wasserzeichen

Kunsthistorische Fragestellungen an die Wasserzeichen

  • Zu einem möglichen Wasserzeichen in diesem Blatt heißt es:

Papier der Hinterklebung: "Beschnittene, aus kleinen Kreisen zusammengesetzte Raute (Traube?), nicht identifiziert" (nach Petra Roettig in Slg. Kat Prange Hamburg)

  • Strauss macht unter 1493/3 die Angabe: "Small indistinct fragment"

Fazit zu den Wasserzeichenuntersuchungen: Das Papier der eigentlichen Zeichnung enhält kein Wasserzeichen, verfügt jedoch über eine großflächige Anstückelung/Ergänzung. In dieser Ergänzung ist ein stark beschnittenes und daher nicht mehr eindeutig identifizierbares Wasserzeichen sichtbar. Hierbei handelt es sich vermutlich um das Wasserzeichenmotiv des Stadtwappen Augsburgs.


Papiermessung, recto

AW Hamburg KH 23918 0Papier01.png

Papiermessung, recto


Pic Hamburg KH 23918 0Papier01.png

Foto der Messstelle (Papiermessung, recto)



Bewertung der Untersuchungsergebnisse

Anmerkungen



zurück zur Objekthauptseite

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge